Das Foto zu mir

Zu mir: Als jahrzehnte lange Gesellschafterin eines Familienunternehmens kenne ich die Herausforderungen und Konflikte, denen Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter tagtäglich ausgesetzt sind.

Darüber hinaus weiß ich als Berufstätige, Partnerin und Mutter um die Schwierigkeiten einer guten Lebensbalance.

Basis meiner Arbeit sind meine Vertrautheit mit unternehmerischem Leben, mein wissenschaftlicher Hintergrund und meine langjährige Erfahrung mit Menschen in Übergangsphasen und Krisen.

Ich verfüge außerdem über internationale Erfahrungen und arbeite mit meinen Kunden in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.

timeline_pre_loader
Ausbildung

Kaufmännische Ausbildung

Studium in Deutschland, Frankreich, Spanien; Promotionsaufenthalt in den USA

Stipendiatin DAAD, Studienstiftung des Deutschen Volkes

Magistra Artium M.A.

TU Berlin

Promotion Dr. phil.

TU Berlin
Weiterbildung

Integraler Coach / Integraler Business Coach

Coaching Center Berlin, Ausbildung anerkannt von der International Coach Federation (ICF), ACSTH-Standard; Ausbildung nach meinem Abschluss außerdem vom DBVC anerkannt

Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement

FH Sport & Management Potsdam

Psychotherapie-Zulassung

HPG

Psychoonkologin

Zertifizierung Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)

Neurobiologische Fortbildung Stress-Medizin

YourPrevention

Aus- und Weiterbildungen Entspannung, Mentaltraining, Körperarbeit etc.

Entspannungstherapeutin (Yoga, AT, PMR)

Stressbewältigung (Maichenbaum u.a.)

Qigong-Lehrerin (DQGG, Großmeister Q. Liu)

Zen-Meditation

Bioenergetik u.a.

Arbeit am Theater

Vorläufer des Theaters Die Rampe, Stuttgart

Rollenspiel, Dramaturgie, Körperarbeit, Kommunikation

Berufserfahrung

Mehrjährige Forschung und Lehre

u.a. Fachbereich Kommunikationswissenschaften, TU Berlin

Langjährige Gesellschafterin eines Produktionsunternehmens

Eigene psychotherapeutische Praxis

Erfahrung als Coach und Trainerin

Gesundheit am Arbeitsplatz, Psychosomatik, Resilienz, Stressbewältigung, Mental- und Entspannungstraining, Potenzialentfaltung, Kommunikation, Umbruchsphasen und existenzielle Krisen

Zahlreiche Beiträge für Wissenschaft und Printmedien

Menü